Premium Blend
NEWS & EVENTS ARTISTS A-Z ARTISTS A-Z PRESS CENTER
   
  DAILY BUSINESS



Daily Business

Facts & Figures

Kontakt

Disclaimer

 

Premium Blend Music Productions GmbH

Premium Blend Music Productions GmbH wurde 1998 zum Zwecke der Betreibung von Musikproduktionen, des Musikmanagements sowie sämtlichen damit verbundenen Tätigkeiten gegründet und ist am 14.05.1998 im Handelsregister Köln als GmbH unter der Handelsregisternummer HRB5031 eingetragen worden. Im Jahre 2001 ist der Firmensitz dann von Köln nach Solingen verlegt worden und per 13.03.2001 im Handelsregister Solingen unter der Handelsregisternummer HRB16532 eingetragen worden.

Premium Blend Music Productions GmbH

GEMA

Mitgliedsnummer 978991

DMV (Deutscher Musikverleger Verband)

Mitgliedsnummer 56419

 

 

Heute liegen unsere Kernkompetenzen in folgenden Geschäftsbereichen:

Verlagsarbeit

 

Administration

Executive Production

Beratung

A&R

Autorenvorschüsse

Productmanagement

Song-Plugging

Business Affairs

Production-Plugging

Künstlermanagement

Feature-Plugging

 

 

 

 

 

 

Administration

Komplette, weltweite Verlags-Administration der musikalischen Werke und Tantiemeneinnahmen durch Co-Verlagspartner BMG-UFA. Erstellung der Werkbankauszüge, Meldung der Werke bei GEMA, Abrechnungen der GEMA Verlags- und Editionseinnahmen sowie, bei gegen Vorschuss zessionierten Autoren, der Autorentantiemen, Abrechnungskontrollen bei der GEMA. Zusätzlich komplette Verlags- administration aller Werke und Werkanteile durch Premium Blend. Erstellung der Werkanmeldungen und Einzeltitelverträge, Kontrolle der GEMA Datenbankauszüge, Kontrolle der BMG-UFA-Abrechnungen und Zessions-Administration. Direktmeldung aller Liveauftritte der Autoren zur umfassenden Abrechnung des Aufführungsrechtes durch GEMA.

 

Beratung

In allen verlagsrechtlichen oder mit der Auswertung der Autorentätigkeit verbundenen Verträge, juristischer Beistand und Beratung durch Premium Blend in allen verlagsrechtlichen Angelegenheiten.

 

Autorenvorschüsse

Zahlung von Autorenvorschüssen gegen GEMA-Zession, Zessionsstandsverwaltung und -kontrolle, Einrichtung und Zahlung von so genannten "Rolling Advances" gegen Gema-Zession.

 

Song-Plugging

Verkopplung und aktives anbieten bestehender Werke der Autoren auf Compilations zur Erst- und Zweitauswertung, ebenso wie die Vermittlung von Auftragskompositionen für spezielle Künstler oder Projekte, z.B. im Rahmen von Album-Produktionen, Compilation-Tonträgern oder zur Untermalung von Werbespots, Kinofilmen, TV-Produktionen oder Computerspielen

 

Production-Plugging

Aktives anbieten und vermitteln von Produktionen bei dritten Firmen oder Künstlern zur Förderung der Produzententätigkeit der Autoren.

 

Feature-Plugging

Vermittlung und Koordination von Gastfeatures innerhalb des Premium Blend Künstler Netzwerkes sowie Vermittlung von Kontakten der Künstler untereinander sowie zu außenstehenden Künstlern und Projekten.

 

Executive Production

Neben den individuellen Songproduzenten wird bei Platten-Produktionen oft ein Executive Producer engagiert, der dafür Sorge trägt, dass dem Künstler ein möglichst optimales Arbeitsumfeld für seine Kreativität zur Verfügung steht und dass gleichzeitig ein optimales künstlerisches und technisches Endprodukt, also Master, entsteht. Das heißt, der Executive Producer hilft bei der Song- und Produzentenauswahl, sorgt dafür dass das richtige Studio gefunden wird, dass die Mixe der Songs möglichst gut werden, engagiert den Recording- und Mix-Ingenieur, kümmert sich um die Einhaltung des Budgetrahmens. Er vermittelt Studiomusiker oder Sänger, hilft dabei, Gastfeatures zu ermöglichen, kümmert sich um das Mastering bei einem guten Masteringstudio und sorgt im großen Bild für das optimale Endergebnis.

 

A&R

Die Buchstaben A&R stehen für die beiden wesentlichen Aufgabenfelder des A&R-Managers: Artists & Repertoire. Die Hauptaufgabe eines A&R’s ist das Entdecken und Fördern neuer und unbekannter Künstler, ebenso wie die Pflege und Weiterentwicklung bekannter Künstler. Dies beginnt mit dem Anhören von eingesandten oder an Ihn herangetragenen Demotapes und geht mit der aktiven Suche von neuen Talenten bei Clubauftritten oder durch Mundpropaganda weiter. Daneben steht der A&R in enger Verbindung zu den bereits unter Vertrag stehenden Künstlern. Er betreut und übersieht die Album- und Singleproduktion der einzelnen Künstler, hilft, die richtigen Studios, Produzenten und Songs zu finden und trägt bei allen beteiligten Dritten dazu bei, dass einer erfolgreichen Veröffentlichung nichts mehr im Wege steht.

 

Productmanagement

Die Aufgabe des Product Managers (PM) ist die Vermarktung von nationalen und internationalen Künstlern und Bands. Hierzu gehört das planen und umsetzen einer vom PM entwickelten Marketingstrategie die sich z.B. aus der Schaltung von TV- und Radiospots, Anzeigenschaltung in Zeitschriften, Einzelaktionen wie z. B. Preisausschreiben, Streetpromotion, Flyern, Foldern und einigen Aktionen mehr, zusammensetzen kann. Der PM koordiniert die Zusammenarbeit sowohl aller an seinem Produkt beteiligten Abteilungen wie z.B. Promotion, Vertrieb, Werbung als auch externe Partner wie Künstler und deren Management sowie Konzertagenturen und Grafikern. Die Grafik-agentur oder der Grafiker bearbeitet alle grafischen, gestalterischen und drucktechnischen Vorgänge, die vom Marketing in Auftrag gegeben werden. Bearbeitet werden z.B. Cover, Poster und Plakate, Anzeigen in Magazinen, Flyer, Dekorationen, Verkaufsfolder für den Vertrieb, Autogrammkarten und vieles mehr.

 

Business Affairs

Unter Business Affairs versteht man die Person oder Abteilung in einer Firma, die sich um alle rechtlichen Belange der Firma kümmert. Hierzu zählen das klären von individuellen Rechtsfragen sowie eine umfassende Vertragsberatung für alle angeschlossenen Abteilungen der jeweiligen Firma. Bei Premium Blend werden je nach Künstler durch die Business Affairs (welche auch durch einen ausgelagerten Anwalt für die Firma übernommen werden können) unter anderem Autorenverträge, Einzeltitelverträge, Künstlerverträge, Produzentenverträge, Bandübernahmeverträge, Labelverträge, Gastspielverträge und Merchandisingverträge mit Dritten verhandelt und zum Abschluss gebracht.

 

Künstlermanagement

Künstlermanagement umfasst im Grunde alle vorgenannten Bereiche aus der Künstlerperspektive. So ist ein Künstlermanager dazu da, die Karriere eines Künstlers in allen Belangen zu fördern und durch geschickte strategische sowie kreative Planung und Zusammenarbeit das Potenzial des Künstlers inhaltlich wie geschäftlich zu maximieren. Dazu gehört das organisieren und koordinieren der verschiedenen Verpflichtungen des Künstlers wie Plattenproduktionen, Promotion Termine, Liveauftritte, Fotoshoots, Videodrehs, etc. ebenso wie das zusammenstellen des richtigen kreativen Umfeldes für die Produktionen oder die Livepräsentation des Künstlers. Das akquirieren von Platten oder Verlagsverträgen, das betreuen der Plattenproduktion und –veröffentlichung sowie das entwickeln kreativer und musikalischer Konzepte mit dem Künstler. Die visuelle Umsetzung der Künstler- persönlichkeit über die richtige Fotografen-, Grafiker- oder Clipregisseurwahl und Merchandisinggestaltung. Der Künstlermanager ist mit allen Aspekten der Karriere seines Künstlers vertraut und der positiven Entwicklung dieser betraut.

 


Home | Disclaimer | Impressum | Kontakt | Suche
1998 - 2003 Premium Blend Music Productions GmbH. Alle Rechte vorbehalten.